2wIP Netzwerk über 2-Draht

Eigenschaften

2 Draht-Adapter 2wIP

Hauptmerkmale

Mit dem 2wIP kann eine Netzwerkverbindung über eine 2-Draht Leitung hergestellt werden. Hier wird zusätzlich noch PoE mit auf der Leitung übertragen. Der Adapter ist skalierbar, ein Sender kann bis zu 4 Empfänger ansteuern.

 

Highlights

  • Kabellänge bis 1500m bei Koax, 500m bei Twisted-Pair oder Klingeldraht
  • Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 93Mbps
  • Multiport, 1 Sender kann bis zu 4 Empfänger ansteuern
  • PoE mit bis zu 38 Watt für alle 4 Empfänger gesamt
  • Keine Software zur Konfiguration, Plug and Play, einstecken, läuft.
  • Funktioniert natürlich auch mit SIP-Telefone, Access-Points, Computer usw.

 

Aufbau der Verbindung:

Einen 2wIP mittels Patchkabel mit dem Netzwerkswitch verbinden

2-Draht Verbindung mit zweitem (und dritten, vierten sowie fünftem) 2wIP herstellen, Verbindung im Bussystem, Polung beachten.

Endgerät im zweiten 2wIP einstecken

Netzgerät im ersten 2wIP einstecken, dann Netzgerät in die Steckdose

Fertig, die Sender und Empfänger konfigurieren sich selbst

Es wird nur ein Netzteil benötigt, der Empfänger benötigt kein Netzteil

 

Ausführungen

Produktbezeichnungen und Artikelnummern

2wIP Schraubklemmen

Grundgerät 2wIP mit steckbaren Schraubklemmen, Art.Nr. 5628

2wIP TWP

Grundgerät 2wIP mit TWP Anschluß (RJ45), Art.Nr. 5627

2wIP BNC

Grundgerät 2wIP mit BNC/Koax Anschluß, Art.Nr. 5613

Zubehör

2wIP Steckernetzteil

Steckernetzteil 100-240V auf 48V, 15Watt, Art.Nr. 5617

2wIP Desktopnetzteil

Desktopnetzteil mit Eurokabel C13 100-240V auf 48V, 15Watt, Art.Nr. 5618

2wIP Desktopnetzteil PoE+

Desktopnetzteil mit Eurokabel C13 100-240V auf 48V, 38Watt, Art.Nr. 5619

Adapter RJ45 TWP auf 4 x Schraubklemmen

Adapter RJ45 TWP auf 4 x Schraubklemmen, Art.-Nr.5629 

Adapter BNC-Schraubklemmen

Adapter BNC-Schraubklemmen, Art.-Nr.5614 

Galerie

Bildergalerie

Technische Daten

Zum Betrieb werden mindestens 2 Adapter sowie ein Netzteil benötigt

 

Technische Daten

  • Ethernet Stecker RJ45
  • Speed 10/100 Base T, half/full duplex, auto-negotiation
  • IEEE 802.3 af/at Compliant PoE
  • Coax Stecker BNC, RG-59/U oder ähnlich
  • Impedanz 50 bis 100 Ohm
  • Maximale Leitungslänge Coax 1500m, 2-Draht 500m
  • Art des Zugriffs: CSMA/CA und TDMA
  • Art der Modulation: Windowed OFDM
  • Frequenzband: 1,8MHz bis 30MHz
  • empfolener Temperaturbereich -10 bis +50 C°

Mechanische Daten

  • Größe: 42x40x76mm
  • Gewicht 123g
  • Aluminium eloxiert

 

Lieferumfang

  • Basisgerät 2wIP
  • Bedienungsanleitung

Download

Dokumente und Links

Hier finden Sie Datenblätter und Bedienungsanleitungen

PDF – Version 2011, Deutsch
PDF – Version 2011, Deutsch
PDF – Version 2011, Deutsch

FAQ´s

Können die Adapter (BNC,TWP oder Schraubklemmen) untereinander gemischt werden?

Ja, das funktioniert. Es muß lediglich auf die richtige Polarität auf der 2-Draht Leitung geachtet werden.

 

Kann der Sender über einen PoE Switch mit Strom versorgt werden oder benötige ich immer ein Netzteil?

Es wird immer ein Netzteil am Sender benötigt, am Empfänger wird dann über die 2-Draht Leitung Netzwerk und PoE zur Verfügung gestellt.

 

Kein Netzwerk, mein Empfänger stellt zwar PoE aber kein Netzwerk zur Verfügung

Die Geräte sind nicht gekoppelt und arbeiten mit verschiedenen ID´s. Sie müssen die ID´s der Geräte löschen und neu koppeln. Das Verfahren ist in der BDA beschrieben.

 

Ich will mehrere Sender an einem Switch betreiben, was muß ich hier beachten?

 Die Geräte müssen Gruppenweise eingelernt werden. Zuerst alle ID´s löschen ,anschließend werden die Empfänger an den zuständigen Sender gekoppelt. Ansonsten geht die Bandbreite massiv nach unten.